19 November 2013

5 THINGS: November 2013

Der November ist einer meiner Lieblingsmonate. Nicht nur, weil ich Geburstag habe, sondern auch weil der goldene Herbst sich oft von seiner schönsten Seite zeigt. Zwar ist das derzeit nicht der Fall und es ist eher trist und grau, aber noch liegen ja ein paar Novembertage vor uns und was nicht ist, kann ja noch werden. Einblicke in meinen November gab es bisher wenige (zu wenig Zeit, zu viel zu tun) und deswegen folgt nun ein eher Bildgewaltiger Post. 


Nach fast 2 Jahren Suche, habe ich sie endlich ergattert: Die Acne Rider Boots in schwarz!
Waren Sie die Suche und das Warten wert? Oh ja! 
Schuh-verliebt? Definitiv!


Die Isabel Marant pour H&M Kollektion ist wohl das Größte was die Modewelt diesen November bewegt hat. Obwohl ich vieles ergattern konnte, werde ich nur diese Bluse aus der Kinderkollektion behalten, denn alles andere hat mich nicht überzeugt. Meiner Meinung nach leider alles überbewertet.



Ja, ich habe es getan. Der Acne Raya Cardigan durfte endlich bei mir einziehen. Wer meinen Blog bereits länger verfolgt, kennt bereits meine offensichtliche Acne-Cardigan-Liebe. Die Kuschelklamotten sind quasi unverwüstlich und einfach immer schön. Der einzige Grund warum der Acne-Cardigan schlechthin bisher noch nicht bei mir eingezogen ist, war, dass mir keine der bisherigen Farben zugesagt hat. Aber als Acne das gute Stück dieses Jahr in der vielversprechenden Farbe "Dove White" rausbrachte, war es um mich geschehen. Leider war der Cardigan in dieser Farbe sofort ausverkauft und so wartete ich geduldig bis er letzten Freitag plötzlich wieder in geringer Stückzahl verfügbar war. Seit heute hülle ich mich also in meine Marschmallow-Decke und bin glücklich. Und nein, ich werde den Cardigan nicht mehr ausziehen. 


Ebenfalls diesen Monat für mich entdeckt habe ich Naturkosmetik von Korres. Mein Favorit ist derzeit der dezente White Tea Duft, der perfekt in diese Jahreszeit passt. Unbedingt mal reinschnuppern, wenn ihr die Möglichkeit habt.


Ja, und weil leider dann doch 98% meiner Zeit und Gedanken im November nur einer Sache gewidmet werden, musste ich diese natürlich auch festhalten. Denn alles andere wäre ja quasi gelogen. Im Dezember mache ich nämlich den GRE für meine Bewerbung in Schweden. Ich sag euch Leute, unter Zeitdruck kann selbst die logischste Matheaufgabe plötzlich unlösbar sein. Ich hoffe ich kann mir Nerven wie Drahtsteile antrainieren, denn mit Wissen hat dieser Test wenig zu tun. Drückt mir die Daumen!

7 comments:

  1. Die Schuhe und der Cardigan sind klasse!
    xx
    http://jofinacoeur.blogspot.de/

    ReplyDelete
  2. Auf was bewirbst du dich denn da in SWE? Kenne GRE nur im Zusammenhang mit den USA... Aber auf jeden Fall viel Erfolg beim Üben. ;-)

    LG Bella http://dasendevomkreis.blogspot.de/

    ReplyDelete
    Replies
    1. Wenn es um einen Master im wirtschaftlichen Bereich geht, wollen leider fast alle Unis, die was auf sich halten entweder den GRE oder den GMAT :(

      Delete
  3. Die Bluse gefällt mir wirklich total gut :)

    ReplyDelete
  4. Love the cardigan. You are invited on my International Giveaway we can follow each other if you want. xoxo

    ReplyDelete
  5. Die bluse ist echt toll! Liebe grüße!

    Würde mich über einen Klick von dir sehr freuen ;)
    lindthings.blogspot.com

    ReplyDelete