5/19/14

LIFE // growing up

Unschwer erkennbar habe ich ein neues Design. Eigentlich wollte ich etwas schlichtes, erwachsenes - aber wie das im Leben so ist, ist es dann doch ganz anders geworden. Ich hoffe es gefällt trotzdem.

Leider ist es derzeit wieder recht sill hier, was einfach daran liegt, das ich gerade meine Bachelorarbeit schreiben. Da das Thema recht umfangreich und Technik-lastig ist, nimmt es sehr viel Zeit in Anspruch. Nebenbei versuche ich so viele bürokratische Dinge für Schweden zu erledigen, wie möglich, damit ich hintenraus weniger Stress habe. 


Erfreulicherweise habe ich letzte Woche endlich ein Zimmer gefunden. Anfang Juni fliege ich hin um es mir nochmal vor Ort anzuschauen und alles Dingfest zu machen. Wenn das alles geschafft ist, bin ich erstmal wunschlos glücklich. Langsam realisiere ich auch endlich, dass ich tatsächlich in 2 Monaten in ein anderes Land ziehe, an einer neuen Uni anfange und sich einfach alles erstmal komplett ändern wird. Berlin war zwar schon ein kleiner Vorgeschmack, aber Stockholm wird nochmal eine ganz andere Nummer. Ich freue mich aber jeden Tag darüber und wenn das mal kein gutes Zeichen ist...


Bis ich mit der Bachelorarbeit ordentlich vorangekommen bin wird es hier noch still zugehen. Danach habe ich habe vor regelmäßig zu berichten, wie es sich im schönen Stockholm so lebt. Bitte habt bis dahin etwas Geduld mit mir!